Lämmchen

 

~ 01. Juni 2015 ~

Wir haben einen neuen kleinen Schützling aufgenommen und nun hat die Hundebande ordentlich zu tun.

 

 

Laemmchen 003

 

 

Ein kleines Lämmchen, welches von der Mutter verstoßen wurde, darf nun hier – ohne Angst vor dem Kochtopf –
groß und stark werden.
 
Die kleine Maus wird ganz lieb von den Hundenasen betüddelt und bewacht, nur für die Flasche bin ich zuständig.  ;O)
 
 
Laemmchen 049
 
 
 
Laemmchen 057
 
 
Welches Lämmchen hat schon so viele Mütter, die es behüten und umsorgen …   :O) 
 
Ein wahres Glückslämmchen!
 
 
Laemmchen mit Leila 009
 
 
Ich hoffe sehr, wir bekommen die Süße ohne gesundheitliche Zwischenfälle groß und sie kann bald über die Weiden flitzen.
 
Die kleine süße Maus würde sich über eine Patentante oder einen Patenonkel sehr freuen !!!
 
 
Update vom 29.07.2015
 
Unser kleines Lämmchen Shaun hat es geschafft und die kritische Flaschenlämmchenzeit gut überstanden.
Sie entwickelt sich prächtig und ist einfach ein Schatz.
 
Laemmchen Shaun und Bienchen
 
Doch es kam der Tag, wo wir Shaun klar machen mussten, dass ein Hundekörbchen nicht der richtige Platz für ein Schaf ist, dass die Couch voll ist und das Futter für die Hunde bestimmt.
 
Es fiel uns allen, den Hundenasen, die sie ja mehr oder weniger adoptiert haben und mir sehr schwer, doch es kam der Tag,
wo Shaun zum ersten mal allein draußen schlafen musste.
 
Es war eine ganz, ganz schreckliche Woche. Shaun schrie Tag und Nacht, die großen Schafe waren ihr egal.
Stund um Stund saß ich bei ihr in der Wiese, doch immer, wenn ich nur einige Meter entfernt war, fing das Schreien wieder an.
 
Nach einer Woche gingen wir alle auf dem Zahnfleisch und entschieden, es zu versuchen,
ihr ein gleichaltriges Lämmchen dabei zu setzen.
 
So kam Minouge, ein kleines, zauberhaftes Lämmchen zu uns und entging so dem sogenannten Schlachtfest,
wo jährlich hunderte Lämmchen ihr Leben lassen müssen.
 
Laemmchen Minouge und Bienchen
 
 
Es war die beste Entscheidung, die wir treffen konnten!
Vom ersten Tag an waren die zwei ein Herz und eine Seele, Shaun akzeptierte sie sofort
und so entstand eine tolle Mädchenfreundschaft .
 
Die zwei dürfen natürlich immer noch so oft wie möglich im Garten und mit mir und den Hundenasen zusammen sein,
gehen aber gerne auch ihre eigenen Wege und erkunden gemeinsam die Welt.
 
Meine beiden Süßen!
 
Laemmchen Shaun und Minouge1
 
 
Laemmchen Shaun und Minouge
 
Update vom 30.05.2016
Letzte Woche habe ich unsere Schafmädels geschoren und wie immer haben die Damen sich so vorbildlich benommen, das ich nur stolz auf sie sein kann.
Ich glaube, bei uns auf dem Hof, leben die liebsten Nasen auf Erden !
Wir haben 2 kleine Videos gemacht ,viel Spaß beim gucken :O)
 
 

 

^ nach oben ^