Hühner – die vergessenen Tiere

Viele Menschen genießen ihr Frühstücksei, kochen, backen und haben keine Vorstellung woher ihr Ei kommt und was für eine traurige Geschichte dahinter steht. Denn oft sind Hühner die vergessenen Tiere in der Massentierhaltung -verdammt auf engsten Raum zu leben, ohne Tageslicht, nur dazu geschaffen uns unser Frühstücksei zu produzieren.

Einige dieser geschundenen Seelen durften zu uns auf den Hof ziehen – endlich frei sein und die Sonne auf dem Gefieder spüren. Sie dürfen erleben was es heißt, geliebt zu werden, im Sand zu scharren und einfach nur glücklich zu sein.

Unsere Mädels wurden von dem Verein „Rettet das Huhn„, ein Verein der sich mit ganzen Herzblut um Hühner aus Massentierhaltung kümmert, gerettet.

Vielen Dank für euren Einsatz!

Nun dürft ihr euer Leben genießen und einfach nur glückliche, freie Hühner sein!

Ihr habt es so sehr verdient nach all euren Qualen. ♡

Die Hühner-Bande würde sich über Paten freuen.

28. April 2024: Sonnenbaden

Sonne und Licht tanken ♡♡zum ersten Mal im Leben!!
Unsere geretteten Mädels genießen ihr neues Leben!
Ganz bald ist die Quarantäne vorbei und dann geht es in die absolute Freiheit 🥰🥰

Update 20. April 2024: gerettete Hühner

25 ausgediente,ausgemergelte Legehennen sind auf dem Weg zu uns und werden ab heute Nachmittag auf die Sonnenseite des Lebens wechseln , ohne Angst,ohne Qual und mit viel Liebe🙏🙏🙏
Liebe Marina,tausend Dank das du die lange Fahrt auf dich genommen hast um die Mädels abzuholen💖
Heute Abend mehr 🤗

Update 22. Oktober 2023: Hühnerstall

Sonntag Morgen 8.30 Uhr in Deutschland …….
Mal flux mit Klemens dem Chef- Baumeister einen Hühnerstall aufgebaut 😅
Klemens, Anja ich danke euch soooooo sehr für eure immer sooooo riesengroße Hilfe 🥰.
Daaaaaanke!!

Update 10. April 2022: Rettet das Huhn

Heute beginnt euer neues Leben!!
Gestern durften 5 ausgediente Legehennen bei uns einziehen.
Die Hennen wären normalerweise im Schlachthof entsorgt worden – sie sind zum jetzigen Zeitpunkt circa 16-17 Monate jung. Sie sind dann nichts anderes als ein Abfallprodukt der Eierindustrie und werden – sobald die Rentabilität, sprich die Legeleistung etwas nachlässt – als wertlos befunden, wie Müll entsorgt und durch neue Junghennen ersetzt. So sterben pro Jahr rund 45 Millionen Legehennen allein in Deutschland.
Unsere Mädels wurden durch
gerettet und dürfen hier zum erstenmal in ihrem Leben Liebe, Sonne und Gras unter den Füßen spüren♡
Jetzt wird alles besser und euer Leben kann beginnen🙏🙏 nie wieder sollt ihr Angst oder Schmerz verspüren!
Bitte kauft keine Eier aus gewerblichen Betrieben 🙏 denn dort gibt es in keiner Haltungsform artgerechtes, langes Leben , so wie diese zarten, intelligenten Lebewesen es verdient hätten ♡

 

Update Juni 2018

Die Hühner-Bande bekommt neuen Zuwachs.