Ziegen und Schafe

Da wir uns auch um sogenannte Nutztiere kümmern, liegt es nahe, das auch eine kleine Herde Wollknäule und Ziegen unseren Hof bereichern. Unsere Schafe, oft Flaschenkinder,  die dem Tod geweiht oder Opfer des Schlachtfestes, Schafe, die als Nutztier keine „Leistung“ erbracht haben.

Hier dürfen sie Schaf sein, haben Tag und Nacht Freigang, dürfen Blödsinn machen und uns manchmal durch ihren Dickkopf in den Wahnsinn treiben. Jedes Wöllchen hat seinen eigenen Charakter und ist einfach einzigartig ♡

Unsere beiden Burenziegen kamen über einen Tierschutzverein zu uns, der eine Herde Schlachtziegen übernommen hatte. Für über hundert Ziegen wurden Plätze gesucht und zwei durften zu uns ziehen. Sie machen die Gang vollzählig und stehen den Schafen in nichts nach…… nur noch ein wenig raffinierter und frecher.

Genießt euer Leben meine Süßen, wir stehen an eurer Seite.

Unsere Ziegen und Schafe würden sich über liebe Paten freuen

Aktuelles

Update 5 Dezember 2018

 

Zwei kleine neue Mitbewohner sind zu uns auf den Hof gezogen ♡
Hanni und Nanni sind nach der Geburt von ihrer Mutter verstoßen worden, alle Versuche der Zusammenführung schlugen fehl und so haben wir uns bereit erklärt die Zwei Zuckerschnecken aufzunehmen und „Ersatzmutti“ zu spielen.
Werdet schnell groß und stark ihr Süßen♡♡